Oralchirurgie


Nach einer mehrjährigen Ausbildungszeit im Anschluss an ihr Studium der Zahnmedizin erwarb Ihre Zahnärztin Dr. Ivonne Bausch den Fachzahnarzttitel für Oralchirurgie. Somit stehen Ihnen in Ihrem FZM | Fachzahnärztliches Zentrum am Mühlenhof alle Einsatzgebiete dieser vielseitigen Disziplin zur Verfügung. Ihre Oralchirurgin Dr. Bausch geht dabei besonders sanft sowie einfühlsam vor und ermöglicht auch ängstlichen Patienten eine bestmögliche Behandlung, denn alle oralchirurgischen Eingriffe sind in Sedierung oder unter Vollnarkose möglich.

Auf Grundlage einer modernen und präzisen 3-D-Diagnostik sowie einer individuell auf Sie zugeschnittenen exakten Behandlungsplanung führen wir Ihre Behandlung stets schonend, sanft und minimalinvasiv mittels sogenannter Piezo-Chirurgie in einem sterilen Eingriffsraum durch. Sei es die operative Weisheitszahnentfernung, die Behandlung nach einem Unfall im Bereich des Kiefers oder im Rahmen einer implantologischen Therapie – Wir gehen stets behutsam vor und stimmen alle Schritte genauestens mit Ihnen ab.
Auch beim chirurgischen Knochenaufbau ist oralchirurgisches Expertenwissen gefragt. Hierbei wird sichergestellt, dass für die Einbringung des Zahnimplantats genügend Kieferknochen verfügbar ist. Aber auch in der chirurgischen Endodontie zur Erhaltung des Zahnes, der Parodontitistherapie sowie für die Entfernung von Zysten oder kleineren Tumoren kann ein oralchirurgischer Eingriff notwendig sein.

FACHZAHNÄRZTLICHES ZENTRUM AM MÜHLENHOF