Vollnarkose / Lachgas / Sedierung


Für ein entspanntes Behandlungserlebnis auch bei komplexeren Vorgängen oder Zahnarztangst bietet Ihnen Ihr FZM | Fachzahnärztliches Zentrum am Mühlenhof in Bad Camberg sowie Ihre Zahnarztpraxis in Waldems-Esch die Möglichkeit, Ihre Behandlung unter Vollnarkose (ITN) oder in Sedierung durchführen zu lassen.

Bei der Vollnarkose verschlafen Sie, überwacht von einem erfahrenen Facharzt für Anästhesie, Ihre Behandlung und erwachen nach getaner Arbeit entspannt mit einem neuen Lächeln sowie einer verbesserten Mundgesundheit. Während für die Dauer der Vollnarkose eine Beatmung mittels Intubation notwendig ist, können Sie im Dämmerschlaf (tiefe Sedierung) aus eigenem Antrieb atmen. Hierbei wird Ihr Bewusstsein deutlich gemindert, sodass Sie Ihre Behandlung ruhig und entspannt erleben können. Für die Sedierung nutzen wir zum einen ein Lachgas, das nicht verstoffwechselt wird. Dies bringt den Vorteil mit sich, dass Sie nach Behandlungsende sofort wieder selbstständig atmen und die Praxis bereits nach kurzer Zeit wieder verlassen können. Das Gas wird einfach ausgeatmet und ist daher auch für die Behandlung von Kindern ideal geeignet. Eine moderate Sedierung kann zum anderen mittels oraler Gabe von Benzodiazepinen erreicht werden.
Selbstverständlich erläutern wir Ihnen im Vorfeld sowohl Sedierung als auch Vollnarkose genauestens und beschreiben Ihnen den geplanten Eingriff. Im Rahmen eines persönlichen Beratungsgesprächs nehmen wir uns Zeit, Ihre Fragen ausführlich zu beantworten.

FACHZAHNÄRZTLICHES ZENTRUM AM MÜHLENHOF